Ronny Blaschke im Fanprojekt zu Gast

Ronny Blaschke im Fanprojekt zu Gast

Am 18.06.2021 sprach der Autor Ronny Blaschke in den Räumlichkeiten des Fanprojekts über sein neuestes Buch „Machtspieler Fußball in Propaganda, Krieg und Revolution“ und den damit zusammenhängenden Erlebnissen und Reisen, die ihn über vier Kontinente geführt haben. Sein Buch beleuchtet den Fußball als politisches Phänomen. Er hat während seiner Recherche mit Ultras, mit Sportler*innen und Ex-Sportler*innen, mit Funktionär*innen und verantwortlichen Politiker*innen, mit Wissenschaftler*innen und Journalist*innen gesprochen. In seinem Vortrag gab er den Zuhörer*innen Einblicke in sein Buch, untermalt mit spannenden Bildern. Dabei erzählte er unter anderen von seinen Begegnungen mit ukrainischen Ultras, die Seite an Seite im Krieg gekämpft haben oder von Fußballspielenden Hutus und Tutsis in Ruanda, wo der Völkermord aus dem Jahre 1994 für 90 Minuten in den Hintergrund tritt. In einer anschließenden Diskussionsrunde konnten die Zuhörer*innen Fragen stellen, weitere Hintergrundinformationen klären oder auch ihre Meinung zu verschiedenen Themen abgeben. Aufgrund der zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln konnten wir diese Veranstaltung nur für U27-jährige anbieten und bedanken uns bei allen die da waren. Außerdem dankt das Fanprojekt-Team Ronny für seinen Vortag, der alle zum Nachdenken angeregt hat.

Zur Person Ronny Blaschke:
Der Journalist Ronny Blaschke („Im Schatten des Spiels”, „Versteckspieler“, „Angriff von Rechtsaußen“, „Gesellschaftsspielchen“, „Machtspieler“) beobachtet den Fußball als Bühne für Politik seit Jahren.

Zum Buch „Machtspieler“:
Diktatoren im Nahen Osten bringen Spieler brutal auf Linie und nutzen Stadien als Militärbasen. Vereinsinvestoren aus China, Russland und den Golfstaaten sichern ihren Regierungen wirtschaftlichen Einfluss in Europa. Ob einst in Jugoslawien, später in der Ukraine und in der arabischen Welt: Ultras kämpfen in Revolutionen an vorderster Front – und ziehen sogar in den Krieg. Während der Fußball-EM blickt der Journalist Ronny Blaschke durch das Vergrößerungsglas auf Geschichte, Kultur und Religion und zeigt einen Fußball zwischen Propaganda und Protest.
Weitere Infos:
https://ronnyblaschke.de

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on email