zurück zur Übersicht

Lesung mit Groundhopper Gayson Stanley

Freitag, 18. März 2022

Das Fanprojekt Paderborn lädt am 18.03.2022 zu einer Lesung im „Alles ist Gut“ ein. Ab 19.30 Uhr wird der Groundhopper Gayson Stanley dort aus seinem Buch „In 100 Ländern um die Welt“ lesen und von seinen irren Trips in die letzten Winkel der Welt samt Stadienbesuche, erzählen.

Als Groundhopper geht es in erster Linie darum, Fußballspiele in möglichst vielen verschiedenen Stadien und Ländern  zu besuchen. Für viele Fans ist Groundhopping weit mehr als nur ein Hobby. Nicht wenige ordnen dieser Sammelleidenschaft ihr ganzes Leben unter. An diesem Abend wird Gayson Stanley davon berichten, wie er als Fußball-Junkie trotz der Covid-19 Pandemie seine 100 Länderpunkte vollgemacht hat. Dabei spielte unter anderem Tansania eine große Rolle bei denen die Inzidenz offiziell immer bei 0 lag. Auf den Färöer Inseln durfte er bei einem Spiel das unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, als einziger Fan ins Stadion. In der Slowakei erlebte er ein Spiel bei dem die Gastmannschaft nicht erschienen ist und das trotzdem an und abgepfiffen wurde. Als einer der schrägsten Groundhopper Deutschland wird er in gemütlicher Kneipenathmosphäre Einblicke darin geben, wie man eben solche Schlupflöcher findet und welche Strapazen man auf sich nehmen muss um in die Stadien zu gelangen.

Das „Alles ist Gut“ befindet sich in der Theodorstr. 11. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona Regeln für Gaststätten und Kneipen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen zu besonderen Bedarfen oder weiteren Information wenden Sie sich an das Fanprojekt Paderborn: fanprojekt@caritas-pb.de, 05251 889-1320

Kostenlos

  • Wer? Alle
  • Wann? 18. März 2022 - 19:30 - 23:00
  • Wo?Alles ist Gut, Theodorstr. 11, 33102 Paderborn